Orangefarbenes Blut

Jeder, der in unserem Werk in Perry, Oklahoma zu Besuch war, hat es gehört: „Wir bluten in Orange“. Was ist damit gemeint?

Es hat natürlich etwas mit der Markenfarbe unserer Geräte zu tun. In erster Linie beschreibt es aber, was in unseren Geräten steckt und vor allem in den Menschen, die sie herstellen.

Das Blut in unseren Adern ist deshalb orange, weil wir von Pionieren abstammen, und zwar von den Malzahns, einer Familie, die sich ein Leben und eine Existenz in einem der letzten übrig gebliebenen Territorien der USA aufbaute.

Das Blut in unseren Adern ist orange, weil die Mehrzahl unserer ehemaligen und heutigen Mitarbeiter Schneid, Arbeitsmoral und Besitzerstolz mitbringen, Eigenschaften, die kennzeichnend für Menschen sind, die im ländlichen Teil der USA aufwachsen. Unser Blut ist auch orange, weil unsere Mitarbeiter nicht nur einfach im Unternehmen arbeiten – sie besitzen es auch, zusammen mit der Familie, die es gegründet hat.

Die Prinzipien, auf denen Ed Malzahn das Unternehmen Ditch Witch aufgebaut hat – Ehrlichkeit, harte Arbeit und den Kunden das beste Produkt auf der Welt bieten – sind dieselben Prinzipien, auf denen alle unsere heutigen Entscheidungen beruhen. Die Größe unseres Unternehmens und unser Produktangebot sind seit 1949 erheblich gewachsen, dennoch bleiben einige Dinge unverändert. Der Schwerpunkt auf Leistung bei jeder einzelnen Maschine. Die Gründungsprinzipien, auf die unsere Mitarbeiter so stolz sind. Und die Tatsache, dass das Unternehmen Ditch Witch immer noch im Familienbesitz ist.

Orangenes Blut fließt in den Adern jedes Mitarbeiters von Ditch Witch und zeigt sich in jedem Gerät und jeder Maschine, die wir bauen. Wenn unsere Kunden Ditch Witch-Geräte für ihre Projekte verwenden, dann gibt es auch für uns Arbeit. Und nichts motiviert so sehr wie ein zufriedener Kunde!