Zurück zu Unsere Gedanken
Bohren in hartem Felsgestein mit der All Terrain-Technologie revolutionieren

Werkzeuge für FelsgesteinVon: Seth Matthesen, leitender Horizontalbohrer-Produktmanager bei Ditch Witch

Seit unserer Gründung im Jahr 1949 ist das Unternehmen Ditch Witch vom Erfinder der ersten mechanischen, kompakten Grabenfräse für Serviceleitungen zu einem Komplettanbieter für unterirdische Baumaschinen, einschließlich von Horizontalbohrern (HDD), gewachsen. Der Original-HDD von Ditch Witch kam 1990 auf den Markt und hat sich im Lauf der Jahre durch Branchenveränderungen und direktes Feedback von Kunden verändert. Zu den Verbesserungen gehörten die Transformation der Felsbohrtechnik 1995 mit besonderen Werkzeugverbesserungen für harte Felsgrundbedingungen und die Pionierleistungen bei der All-Terrain-Technologie im Jahr 2000. Bis heute wurden weltweit bereits 1,94 All-Terrain-Bohrer verkauft, und die Zahl steigt weiter.

Mit dem neuesten Bohrer im Ditch Witch-Programm können die Anwender ihre Bohrarbeiten zuversichtlich anpacken: er enthält ein modernisiertes und verbessertes All-Terrain-System für branchenführende Leistung, agile und modulare Steuerung und bessere Kontrolle beim Bohren in hartem Fels. Der All-Terrain-Horizontalbohrer AT40 der nächsten Generation bietet 33 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Einheiten für optimale Bohrloch-Power.

Das System hat sich mit der Zeit weiterentwickelt, und das frisch optimierte System enthält heute viele zum Patent angemeldete Konzepte für besseren Bohrlochbetrieb und eine Innenrohrstrang-Bauweise, die die Steuerung in Fels deutlich verbessert.

Zu den Verbesserungen beim All-Terrain-System und dem AT40-Bohrer von heute gehören ein verstärktes und robustes RockMaster®-Gehäuse und neue, haltbare Varianten beim Bohrgestänge. Das Gehäuse verfügt über patentierte, in der Branche einmalige Merkmale, die die Lebensdauer im Bohrloch erhöhen und die Wartungsanforderungen verringern, so dass die Intervalle zwischen den Wartungsterminen länger ausfallen – im Vergleich zu Vorgängermodellen doppelt so lang.

Der neue Bohrer verfügt über dieselben Merkmale der nächsten Generation wie unser Modell JT40 und bietet damit noch mehr Produktivität. Die Einheit bietet die beste Leistung ihrer Klasse und liefert im Betrieb wertvolle Daten, mit dem das Bedienungspersonal jeden Auftrag zuversichtlich, produktiv und profitabel anpacken kann.

Weitere Informationen zum Ditch Witch AT40 finden Sie auf https://www.ditchwitch.com/directional-drills/all-terrain/at40-all-terrain.